Soziales Training

Wo viele Menschen zusammenleben, müssen sie sich an Regeln halten um gut miteinander auszukommen. Eine gut funktionierende Gemeinschaft ist notwendig für ein harmonisches Zusammenleben. Auch Kinder müssen dies lernen und sich in den unterschiedlichsten sozialen Konstellationen an Regeln halten.

In einer Gruppe kann es immer wieder zu Spannungen unterschiedlichster Art kommen, manchmal sind dies verbale Streitereien oder aber auch handgreifliche Konflikte. Was beide verbindet ist, dass sie gelöst werden müssen.

Mithilfe unseres Projektes "Soziales Training" sollen die Schüler folgendes lernen: